,

Ehrungen Fußballer

Die DJK Stopfenheim hat im Rahmen ihres Kirchweih-Heimspiels Ehrungen für verdiente Spieler durchgeführt. Mehr als 650 Spiele hat inzwischen Robert Renner auf dem Buckel. Der Defensivspieler ist noch immer in der ersten Mannschaft aktiv und war lange Jahre auch Kapitän. Für über 550 Spiele wurde Dominik Wagner geehrt, der nach wie vor parat steht, wenn Not am Mann ist und einst Stütze zu erfolgreichen Bezirksliga-Zeiten der DJK war. Darüber hinaus wurden Sven Pihale (für 400 Spiele), Sebastian Pfahler und Ludwig Landendinger (300) sowie Marco Benzinger, Johannes Börlein, Michael Hackenberg, Dominik Monatzetter und Stefan Seitz (250) geehrt. Auf jeweils mehr als 200 Spiele bringen es Kevin Berns, Martin Danner, Benedikt Schlund, Christian Schlund, Sebastian Schmidtlein und Andreas Sichert. Für 150 bzw. 100 Spiele ausgezeichnet wurden Uli Keil, Denny Kehrstephan, Florian Krapp, Simon Lemmermeier, Florian Schlund, Thomas Schotterer, Dominik Wachter, Julian Wachter, Michael Wachter.

,

Kirchweih Stopfenheim 2017

,

Faszientraining

,

Rundum fit !!!

,

Instrumentenschnuppern bei der DjK-Jugendkapelle

Kann ich einer Tuba oder Klarinette einen Ton entlocken? Wie laut ist eigentlich ein Schlagzeug? Wieviel wiegt ein Saxofon? Und sind meine Arme lang genug, um Posaune zu spielen?

All diese Fragen wurden beim Instrumentenschnuppern im DjK-Sportheim in Stopfenheim unter dem Motto „Finde dein Instrument“ beantwortet. Die DjK-Jugendkapelle Stopfenheim stellte im Rahmen des Sommerfestes die verschiedensten Blasinstrumente vor. Kinder und Jugendliche konnten unter Anleitung von fachkundigen Musiklehrern diverse Instrumente ausprobieren und sich über das Erlernen eines Instrumentes informieren. Es wurde folgenden Blechblasinstrumente vorgestellt: Tuba, Tenorhorn, Posaune und Trompete. Neben den Holzblasinstrumenten Klarinette und Saxofon konnten noch Querflöte und Schlagzeug getestet werden. Für weitere Informationen stehen Jürgen Geißlinger (Tel: 0160/1751327), Abteilungsleiter der Jugendkapelle, sowie Thomas Böhm, Dirigent, gerne zur Verfügung.

,

Altmühlfrankenlauf 2017

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_text]Auch in diesem Jahr waren wieder 4 Mannschaften der DJK Stopfenheim beim Altmühlfrankenlauf von Geislohe nach Weißenburg vertreten. Und diesmal waren sogar zwei Schüler-Mannschaften am Start: Eine starke gemischte Mannschaft, die Platz 4 erlaufen hat, und eine reine Mädchen-Staffel, die als einziger Vertreter in ihrer Kategorie natürlich den 1. Platz machte. Unsere Männermannschaft hat einen sensationellen fünften Platz bei den Herren erreicht, die Gemischte Mannschaft kam wie gewohnt souverän im vorderen Drittel als 23.te von 75 Staffeln ins Ziel.

Dank der guten Organisation und Vorbereitung durch Gerhard Dauner hat alles gut geklappt: Beim traditionellen Nudelessen am Vorabend des Laufs wurden Trikots und Startnummern, sowie Infos zu Vorläufer und Zeitangaben verteilt.

Herzlichen Dank nochmals an alle Läufer, die mit diesem tollen Ergebnis und der starken Beteiligung unseren Verein und das Dorf super repräsentiert haben.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

[/fusion_text][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ last=“yes“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ hover_type=“none“ link=““ border_position=“all“ border_size=“0px“ border_color=““ border_style=““ padding=““ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=““ animation_direction=““ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““][fusion_images picture_size=“fixed“ hover_type=“none“ autoplay=“no“ columns=“5″ column_spacing=“13″ scroll_items=““ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“yes“ lightbox=“yes“ class=““ id=““][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0009-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0008-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0007-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0006-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0003-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0002-1024×576.jpg“ alt=““/][fusion_image link=““ linktarget=“_self“ image=“http://www.djk-stopfenheim.de/wp-content/uploads/2017/07/IMG-20170604-WA0001-1024×576.jpg“ alt=““/][/fusion_images][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

,

DJK Sommerfest 2017